Tine Schoch

studierte Musical an der New York City Dance Academy in Stuttgart und beendete 1994 ihre weitere Ausbildung zur staatlich geprüften Schauspielerin in Berlin.
Nach verschiedenen Musical- und Tanzengagements an Stadttheatern (West Side Story, Grease, Evita u.a) war sie als Moderatorin und Schauspielerin in verschiedenen Film- und Fernsehproduktionen zu sehen.
Seit 2006 inszeniert Sie verschiedene Krimidinner Produktionen und ist Initiatorin und Regisseurin des DinnerAct Theaters in Osnabrück.Seit über 10 Jahren ist Sie mit Ralf Siebenand und Katrin Orth durch Deutschland, Österreich und der Schweiz unterwegs. Sie Mitbegründerin des Musiktheaters LUPE und dem Creme Double Musikkabarett.

Hier geht´s zum Krimidinner/ DinnerAct Theater